Hinweis zur Datenverarbeitung: Die der Navex GmbH über das Navex-Online-Portal übermittelten personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung und Durchführung der Navex-Online-Dienste unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen erhoben, gespeichert und gegebenenfalls, soweit erforderlich, an Dritte (insbesondere Energieversorgungsunternehmen) weitergegeben. Eine Weitergabe kann auch erfolgen, wenn die Navex GmbH auf Anforderung einer staatlichen Einrichtung im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder auf Grund einer gerichtlichen Entscheidung hierzu verpflichtet ist oder die Weitergabe zur Durchsetzung der Rechte der Navex GmbH bei Missbrauch und Geltendmachung von Forderungen dient. Die Navex GmbH speichert die Daten bis zum Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen.


Cookies: Die Website der Navex GmbH ww.navex.de setzt so genannte Cookies ein, um eine komfortable Nutzung zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Datensystem des Kunden hinterlegt werden. Diese speichern bestimmte Einstellungen und Daten des Kunden zum Austausch mit dem Navex-System mit Hilfe des Browers des Kunden. Der Kunde kann seinen Browser so konfigurieren, dass die Speicherung von Cookies verhindert wird. Dies kann jedoch zu Funktionsbeeinträchtigungen und -einschränkungen bei der Nutzung der Navex-Website führen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, spezielle Programme oder Internetdienste zum anonymen Surfen zu nutzen.


Einsatz von Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Kunden gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Kunden ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Kundenbenutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Kunden) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Kunden auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Kunden mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Kunde kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern. Die Navex GmbH weist den Kunden jedoch darauf hin, dass er in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Navex-Website in vollem Umfang nutzen kann. Durch die Nutzung der Navex-Website erklärt sich der Kunde mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zu der von Google eingesetzten Technologie sind über die Website www.google.com/analytics verfügbar.


Externe Links: Auf der Website der Navex GmbH www.navex.de finden sich Links zu Webpräsenzen von Dritten. Die Einhaltung des Datenschutzes auf diesen Websites unterliegt nicht dem Einfluss- und Verantwortungsbereich der Navex GmbH. Der Kunde hat sich daher direkt auf den verlinkten Websites über deren Datenschutzbestimmungen zu informieren.


Auskunftsrecht: Auf Anfrage des Kunden hin teilt die Navex GmbH ihm kostenfrei mit, ob und gegebenenfalls welche personenbezogenen Daten über ihn auf dem Navex-Online-Portal gespeichert sind. Der Kunde kann des Weiteren die Berichtigung, Sperrung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten verlangen.